Schünemannsche Mühle⁠

Schünemannsche Mühle

Getreidemühle mit Wasserrädern

Bereits im Jahre 1630 wurde die Schünemannsche Mühle erwähnt. Das repräsentative Gebäude wurde von den Gebrüdern Schünemann im Jahre 1875 errichtet. Die Mühle war bis 1979 im Betrieb und wird nun nach aufwändiger Restauration durch die „Bundesakademie für kulturelle Bildung“ genutzt.

Schünemannsche Mühle
Schünemannsche Mühle – Wolfenbüttel

Die Schünemannsche Mühle von der Brücke aus aufgenommen.